WinOLS – E67E Consulting

Autorisierter WinOLS-Händler

Warum für WinOLS entscheiden?

Fit für Ihre Unternehmensanforderungen

Ein 3D-Vorschaufenster erleichtert das Einsehen von Kennfeldern und ermöglicht einen unnachahmbaren Überblck. Leicht anwendbar zum Beispiel für neue Mitarbeiter, welche sie erstmal in die Materie einführen müssen

Immer Up to date

Unter Windows XP-Win7-32 ​​werden aktuelle Hardware (wie BDM100, BSL100 und OLS300) und alte Hardware (wie Simulatormodul OLS200 und Eprom-Programmer MP2440 (P)) unterstützt. Unter Win7-64 können OLS200 und MP2440P nicht mehr verwendet werden

Automatische Suche

Automatische Suche nach Steuergeräte- und Softwarenummern. Die vereinfacht ebenfalls die Handhabung. Praktisch, wenn einem die Zeit fehlt oder man gleichzeitig mehrere Projekte am laufen hat.

Integrierte Prüfsummenkorrektur

Das Konzept der integrierten Prüfsummenkorrektur wurde fortgesetzt. Durch die Verwendung von DLL-Dateien wurden die Algorithmen aus dem Hauptprogramm ausgelagert und sind somit versionsunabhängig.


Entwickelt für Chip-Tuner

Die Rohdaten werden entweder in 2D-Grafiken oder als Hex / Dezimal-Dump angezeigt. Automatische Prozessorerkennung zur Unterscheidung zwischen Programm- und Datenbereich.

Einfaches UI

Die Anwendungsmöglichkeiten beginnen bei der Suche von ''Kennfeldern'' und reichen bis zu dem automatischen Eintragen in die ''Kennfeldliste''